historie
 

  • impressum
  • |
  • kontakt
  • Historie

    2014: Umzug nach Heiligenhaus in unmittelbarer Nähe zu Nink CNC-Technik
    2011: Ausgliederung des Unternehmens aus der Firma NinK CNC-Technik
    2010: Gründung der Nink Systeme GmbH – komplette Fertigung von Komponenten für den Anlagen- und Maschinenbau; Montage + Prüfung
    2006: Einführung eines QS Systems und Zertifizierung nach ISO 9001 durch den TÜV Rheinland
    Ein Entwicklungsschwerpunkt ist die Bearbeitung komplexer Gußteile – vorwiegend Aluminium
    1999: Umzug nach Heiligenhaus in größere Produktionsräume. Weitere Investitionen in CAD/CAM Technologie, Koordinatenmeßtechnik, CNC- und konventioneller Messtechnik ermöglichten eine kontinuierliche Entwicklung und immer höhere Qualität.
    1994/
    1996:
    Erste CNC Maschinen. Durch regelmäßige Investitionen wurden Fertigungstiefe und Qualitätssicherung schrittweise weiterentwickelt
    1993: Gründung in Velbert als 1-Mann-Betrieb mit nur konventionellen Bearbeitungsmaschinen